AnzeigeMT-A1-1140x250 R8

Tieftemperaturpumpen für kleinere Industrieanlagen

Im industriellen Bereich kleineren Umfangs stieg besonders die Nachfrage von Anwendungen, die den Tieftemperaturpumpen nachgeschaltet sind und die bei der Versorgung von Gaspipelines, Gaskraftwerken und Peak-Shaving-Gasanlagen Verwendung finden, bzw. bei der Gasbeförderung zu kleinen und mittleren Küstenterminals. Vanzetti Engineering liefert alle Arten von Tieftemperaturpumpen, die Verflüssigungsanlagen nachgeschaltet sind, in Form von Maschinengruppen. Diese sind komplett mit allem Zubehör, Sensoren und Instrumenten ausgestattet.

Für Anwendungen, die Flüssigerdgas zu kleinen und mittleren Terminals befördern, hat Vanzetti Engineering ein größeres Modell einer Tauchkreiselpumpe entwickelt, die ARTIKA 300. Diese Pumpe ist in einer ein- oder zweistufigen Konfiguration erhältlich. Sie erreicht eine Förderleistung von 270 m3/h und komplettiert die Produktpalette von LNG-Tauchpumpen. Diese Pumpen verfügen über eine Konstruktion ohne Dichtung. Die Motorlager werden kontinuierlich mit Flüssigerdgas geschmiert. Dies garantiert fortlaufend kühle Bedingungen, wodurch der Betrieb schnell und effizient gestartet und gestoppt werden kann. Zusätzlich entsteht nur sehr wenig Wartungsaufwand.

Regasifizierung

Erdgas besitzt im flüssigen Zustand eine etwa 600-mal höhere Dichte als im gasförmigen Zustand und wird bei niedrigem Druck gelagert. Der flüssige Zustand ist auch die bequemste Art, diesen Brennstoff in großen Mengen zu transportieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn kein weit verzweigtes Pipelinenetz existiert. Flüssigerdgas wird von den Erzeugerländern in die Länder transportiert, für die das Produkt bestimmt ist. Dort wird es in Anlagen, sogenannten LNG-Terminals, wieder vergast. In diesem Regasifizierungsprozess wird das Flüssigerdgas mithilfe spezieller Wärmetauscher erhitzt und erneut in den gasförmigen Zustand versetzt. Anschließend wird das Erdgas in gasförmigem Zustand mit Pipelines verteilt. Flüssigerdgas lässt sich vor Ort in Kryotanks lagern und kann anschließend für andere Zwecke genutzt werden, zum Beispiel, um in Tankwagen oder Laderäume umgefüllt zu werden.

LNG-Satellitensysteme

Ist kein örtliches Gasverteilungsnetz vorhanden, werden häufig LNG-Satellitensysteme eingesetzt, um Kessel, Öfen, Kraftwerke und andere industrielle Anwendungen mit Erdgas zu versorgen. In Kombination mit dem Transport per ISO-Containern und LNG-Tankanhängern können sie eine konstante Versorgung mit sauberem Brennstoff von LNG-Terminals aus gewährleisten.

Stromerzeugung

Muss Elektrizität vor Ort erzeugt werden, ist Flüssigerdgas eine geeignete Alternative zu Heizöl.
Durch den Einsatz von Flüssigerdgas statt Schwerölen können Gaskraftwerke Städte, Inseln und abgelegene Gebiete mit sauberem, sicherem und wirtschaftlichem Strom und Energie versorgen. Oft verfügen die Landwirtschaft oder Gewächshäuser weder über Gasleitungen noch Stromnetze. Für sie ist Flüssigerdgas eine brauchbare Lösung, um Erdgas nutzen zu können.
Dieselgeneratoren können auch durch Gasgeneratoren ersetzt oder in Bi-Fuel-Systeme umgewandelt werden. Letztere lassen sich sowohl mit Diesel als auch mit Erdgas betreiben.

Anlagen zur Abdeckung der Spitzenlast

Flüssigerdgas kann zur Abdeckung von Spitzen bei der Energienachfrage verwendet werden. Dies ist vorteilhaft, wenn die normalen Verteilungsnetze vor Ort nur die alltägliche Nachfrage, nicht aber gelegentliche, z. B. saisonal bedingte Übernachfragen abdecken. Diese LNG-Anlagen zur Spitzenabdeckung decken vorübergehende Spitzenlasten durch den Einsatz von Flüssigerdgas als Energiequelle ab.

Industrieanlagen, Öl & Gas, Bergbauaktivitäten

Flüssigerdgas findet Verwendung in verschiedenen Industrieprozessen. Einsatzbeispiele sind Kraftwerke, Trockner, Kessel, Wärmebehandlungen, Drehrohröfen sowie Öfen für die Herstellung von Papier, Metall, Chemikalien, Öl, Stein, Ton, Glas, Kleidung und Lebensmitteln. Es ist eine umweltfreundliche, sichere und weniger kostenintensive Alternative zu Autogas, Diesel oder Ölen. Daher besitzt Flüssigerdgas unbestreitbar wirtschaftliche und ökologische Vorzüge.

In der Öl- und Gasförderung benötigt ein typischer Bohrstandort zwischen 2500 und 9000 Liter Diesel pro Tag. In diesen Fällen stellt ein hocheffizienter Brennstoff wie Flüssigerdgas eine kluge Alternative dar. Auch im Bergbau und für schwere Fahrzeuge kann Flüssigerdgas anstelle großer Mengen Diesel erfolgreich verwendet werden. Lastkraftwagen für den Bergbau und für Steinbrüche fahren oft kurze, sich wiederholende Strecken. Ein LNG-Betankungssystem vor Ort ist in diesen Fällen eine interessante Alternative.

Eine Lösung für jedes Erfordernis

Vanzetti Engineering stellt für alle genannten Anwendungen verschiedene Arten von Tieftemperaturpumpen zur Verfügung. Dabei bilden Sicherheit und größte Zuverlässigkeit bei Vanzetti Engineering stets das Fundament der Projektierung.

Die Tieftemperatur-Tauchpumpen der Baureihe ARTIKA sind als ein- und mehrstufige Ausführung (2, 3, 4 oder 6) erhältlich. Sie sind für den Tauchbetrieb in einem Kryostat oder einem Kryotank ausgelegt und eignen sich hervorragend für kontinuierliche sowie diskontinuierliche Einsätze. Der schraubenförmige Vorsatzläufer verringert den NPSH-Wert. Die Pumpen sind weiterhin mit einem integrierten Motor inkl. Inverter/VFD ausgestattet. Durch den Einsatz verschleißfreier Komponenten und der kontinuierlichen Schmierung des LNGs benötigen die Pumpen wenig Wartung und weisen einen reduzierten Lärmpegel (<80 dB) auf.
Die Tieftemperatur-Kreiselpumpen für Flüssigerdgas und Industriegase der Baureihen DSM und SGM besitzen einen Elektromotor, Direktantrieb, mechanische Dichtungen und einen Vorsatzläufer (dieser dient der Minimisierung des NPHS-Werts). Die Pumpen weisen einen reduzierten Lärmpegel (<80 dB) auf.

Die Kyro-Kolbenpumpen der Baureihe VT-1 stehen für hohe Effizienz und reduzierten Lärmpegel. Sie sind kompatibel mit Cold Converter-Tanks und Thermosyphon-Tanks. Ihre Installation ist aufgrund der anpassbaren Ein- und Auslassanschlüsse sehr einfach. Mithilfe eines für die Kartusche vorgesehenen Dichtungssatzes lässt sich die Wartung schnell ausführen.

www.vanzettiengineering.com

AnzeigeMT|F1|728x90